Evangelische Hochschule Dresden
Seminar: SAM 19.4 Sozialarbeitswissenschaften - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: SAM 19.4 Sozialarbeitswissenschaften
Subtitle
Semester WiSe 21/22
Current number of participants 15
maximum number of participants 20
Home institute Campus Dresden
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 11.10.2021 12:45 - 14:15, Room: 3.007 (30 P.)
Type/Form
Performance record Hausarbeit/Referat

Rooms and times

3.007 (30 P.)
Monday, 11.10.2021 12:45 - 14:15
Monday, 11.10.2021 14:45 - 16:15
Wednesday, 13.10.2021 08:15 - 09:45
Wednesday, 13.10.2021 10:15 - 11:45
Monday, 01.11.2021 12:45 - 14:15
Monday, 01.11.2021 14:45 - 16:15
Wednesday, 03.11.2021 08:15 - 09:45
Wednesday, 03.11.2021 10:15 - 11:45
(Online-Seminar)
Monday, 29.11.2021 08:15 - 09:45
Monday, 29.11.2021 10:15 - 11:45
Tuesday, 30.11.2021 14:00 - 15:30
Tuesday, 30.11.2021 16:00 - 17:30
Monday, 03.01.2022 12:45 - 14:15
Monday, 03.01.2022 14:45 - 16:15
Wednesday, 05.01.2022 08:15 - 09:45
Wednesday, 05.01.2022 10:15 - 11:45
Monday, 10.01.2022 12:45 - 14:15
Monday, 10.01.2022 14:45 - 16:15
Wednesday, 12.01.2022 08:15 - 09:45
Wednesday, 12.01.2022 10:15 - 11:45
Monday, 24.01.2022 12:45 - 14:15
Monday, 24.01.2022 14:45 - 16:15

Comment/Description

In dem Seminar wird die Bedeutung von Digitalisierung als gesellschaftlichem Transformationsprozess für Soziale Arbeit Thema sein. Dabei soll in der Auseinandersetzung mit diesem Transformationsprozess dessen gesellschaftliche Bedeutung den Ausgangspunkt der weiteren Überlegungen darstellen.
Digitalisierung soll dabei in einem ersten Teil als bedeutsamer gesellschaftlicher Transformationsprozess in seiner Bedeutung auf unterschiedlichen Ebenen und in unterschiedlichen Dimensionen rekonstruiert werden.
In der weiteren Auseinandersetzung werden wir sowohl nach der Bedeutung dieses Transformationsprozesses für das theoretische Verständnis Sozialer Arbeit fragen, als auch die Veränderungen und deren Bedeutung in den Handlungsfeldern Sozialer Arbeit und in den professionellen Handlungsvollzügen erarbeiten und diskutieren. Dabei werden sowohl die Veränderungen für Professionelle wie für Adressat*innen Sozialer Arbeit reflektiert und in ihrem Verhältnis zueinander diskutiert.

Admission settings

The course is part of admission "SAM 19".
Die Einschreibung erfolgt auf Grund des Seminarangebots nach unterschiedlichen Vertiefungsstudien der Sozialen Arbeit.
The following rules apply for the admission:
  • This setting is active from 01.09.2021 00:00 to 15.09.2021 00:00.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 16.09.2021 on 00:05. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 01.09.2021, 00:00 to 15.09.2021, 23:59.
Assignment of courses: