Current page:
SG - Früchte des Lebens - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

SG - Früchte des Lebens Ein Dokumentarfilm des Kindergartens Wilde 9

General information

Semester WiSe 2019/20
Current number of participants 24
maximum number of participants 25
Home institute Studium
Courses type Studium Generale in category Teaching
Next appointment Fri , 25.10.2019 16:30 - 20:00, Room: 3.009 (36 P.)
Type/Form
Learning organization Gesprächsrunden, Analyse und Interpretation ausgewählter Texte/Zitate in Arbeitsgruppen, Kurzvorträge
Performance record Inhalte der SG Veranstaltung reflektierend und vertiefend aufgreifen. Leistungsdokumentation wird mit Studierenden ausgehandelt.
Miscellaneous zu erreichende Kompetenzen:
• Beschriebene und gefilmte Situationen analysieren
• Grundwerte/Haltungen und deren Umsetzung im pädagogischen Kontext erkennen
• Grundlagen für selbstgesteuerte Lernprozesse in einer vorbereiteten Umgebung erkennen, darlegen
• Wirkung und Bedeutung für selbstgesteuerte Lernprozesse in einer vorbereiteten Umgebung in Verbindung setzen mit Haltungen und Aufgaben der Pädagoginnen in einer nichtdirektiven Lernumgebung
• Leiten und Führen
• Biografiearbeit
ECTS points 1

DozentInnen

Times

Appointments on Friday. 25.10. 16:30 - 20:00, Saturday. 26.10. 09:00 - 16:00

Course location

3.009 (36 P.) Friday. 25.10. 16:30 - 20:00
Saturday. 26.10. 09:00 - 16:00

Fields of study

Comment/Description

Einführung in das Thema „Beziehungskompetenz entwickeln“ durch den Film „Früchte des Lebens“ der anhand von exemplarischen Situationen das pädagogische Konzept des Kindergartens Wilde 9 in der Nähe von Greifswald beleuchtet. Besonders die Art und Weise, wie die Pädagog_innen miteinander arbeiten, um Beziehungskompetenzen zu erwerben und mit den erworbenen Kompetenzen ihre Arbeit mit den Kindern und deren Familien gestalten, steht im Mittelpunkt des Films. Die Bedeutung der Einbeziehung der Familien in die Beziehungsarbeit zu den Kindern nimmt einen wichtigen Raum ein. Gleichzeitig gibt der Film Anregungen, wie eine vorbereitete Umgebung intrinsisch gesteuerte Lernprozesse und Selbstregulierungsprozesse bei Kindern unterstützt und fördert. Beide Themen sollten in den Seminarzeiten beleuchtet, ausgewertet und in persönliche/professionelle Kontexte übersetzt werden.

Admission settings

The course is part of admission "Studium Generale WiSe 19_20".
The following admission rules apply:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 09.09.2019, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 26.08.2019, 00:00 to 08.09.2019, 23:59.
  • This setting is active from 26.08.2019 00:00 to 08.09.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 3 courses in this admission.
Assignment of courses: